Besuchen Sie uns auf

 

Benefiz-Kunstauktion

11. Nov. 2014   KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, Berlin-Tiergarten

Unsere nunmehr 5. Auktion brach alle internen Rekorde! Mit 89 Kunstwerken konnten noch einmal deutlich mehr Arbeiten als in den Vorjahren angeboten werden. Und jedes dieser Werke wurde verkauft! Teilweise ergaben sich regelrechte Bieterschlachten, so dass am Ende mehr als 60.000 Euro erlöst wurden. Jörg Woltmann, Inhaber der KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, und Schirmherrschaft Renate Künast MdB eröffneten die Veranstaltung. Stiftungvorstand Sonja Müseler unterstrich in ihren einführenden Worten, wie wichtig die Arbeit am Krisentelefon und wie notwendig unsere Maßnahmen der Suizidprävention sind. Auktionator David Bassenge führte in wunderbar professioneller und humorvoller Weise durch den Auktionsabend.

 

Photo gallerybranding
 weiter  >