BeSu Berlin

Ein Angebot der Telefonseelsorge Berlin e.V.

AUCH IN DER AKTUELLEN SITUATION SIND WIR TELEFONISCH FÜR SIE ERREICHBAR. Melden Sie sich unter 030 62 73 27 34, hinterlassen Sie eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich mit TerminvorschlĂ€gen fĂŒr eine telefonische Beratung.

Beratung fĂŒr suizidbetroffene Angehörige

In Berlin lebt stĂ€ndig eine große Anzahl von Menschen mit Suiziddrohungen, Suizidversuchen und der Angst, ein Familienmitglied, Freund, Nachbar oder Kollege könne sich das Leben nehmen.
Das Leben mit einem suizidgefÀhrdeten Menschen und die Erfahrung eines Suizids sind zutiefst verstörend und schmerzhaft.
In dieser schweren Zeit bieten wir Ihnen unsere UnterstĂŒtzung an.

GesprÀchsgruppen

Kleine, stabile Gruppen bieten Raum fĂŒr Austausch und GesprĂ€ch. Die Gruppen werden von FachkrĂ€ften begleitet und finden in der Regel monatlich statt. Unsere GesprĂ€chsgruppen gliedern sich in:
+ Gruppe fĂŒr Suizidhinterbliebene
+ Gruppe fĂŒr Angehörige SuizidgefĂ€hrdeter

EinzelgesprÀche

Einzelberatungen sind nach vorheriger Terminabsprache möglich. Die GesprĂ€che sind kostenfrei und können wiederholt stattfinden. Gern informieren wir auch ĂŒber weiterfĂŒhrende Angebote.
Die GesprĂ€che bei BeSu Berlin sind vertraulich, kostenfrei und ohne lange Wartezeiten verfĂŒgbar.

BeSu Berlin
Beratung fĂŒr suizidbetroffene Angehörige
Nansenstraße 27
12047 Berlin
Telefon 030 62 73 27 34
mail@besu-berlin.de

Mehr Informationen können Sie unter www.besu-berlin.de finden.

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer zum Download  Flyer